Flein: Keine Spur von vermisster Frau

(Symbolbild)


Foto: privat)
(ots) Die Suche nach der vermissten Ruth K. blieb bislang erfolglos. Trotz einer groß angelegten Suche unter Einbindung von starken Kräften der Bereitschaftspolizei, einem Polizeihubschrauber, der Polizeireiterstaffel und der Rettungshundestaffel, fehlt von der demenzkranken Frau jegliche Spur. Sämtliche ehemaligen Anlaufadressen, sowie die Fuß-, Wald-, und Wiesenwege in und um Flein wurden abgesucht. Hierbei kam auch ein speziell ausgebildeter „Mantrailerhund“ zum Einsatz. Diese Hunde sind dazu ausgebildet, Personen anhand ihrer Geruchsmerkmale zu suchen. Die Polizei hofft dabei weiter auf Hinweise aus der Bevölkerung. Ruth K. ist vermutlich dunkel gekleidet, sie ist 1,65 Meter groß, schlank und hat halblange, graue Haare. Die Kriminalpolizei hat die Vermisstensuche übernommen. Wer Ruth K. gesehen hat sollte sich mit der Kriminalpolizei Heilbronn unter 07131 104 4444 in Verbindung setzen.

Anmerkung der Redaktion: Sobald der Vermisstenfall aufgeklärt ist, werden wir das Foto und den Namen der betroffenen Person löschen. Damit wollen wir die Persönlichkeitsrechte der Gesuchten wahren.  

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: