Bad Mergentheim: Tödliche Flucht

(Symbolbild)

Polizei sucht Zeugen zum tödlichen Verkehrsunfall

(ots) Die Polizei sucht nach dem Verkehrsunfall am Mittwochabend bei Bad Mergentheim nach Zeugen. Wie berichtet flüchtete ein 51-Jähriger mit seinem Motorrad, als ihn eine Streife der Polizei kurz vor 18 Uhr am Kreisverkehr Herrenwiese zur Kontrolle anhalten wollte. Auf der Flucht kam das Motorad vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf die Gegenfahrspur und prallte dort mit einem entgegen kommenden VW Golf zusammen. Der Motorradfahrer starb noch am Unfallort, sein Sozius wurde schwer, der Golf-Fahrer leicht verletzt (NZ berichtete).

Zeugen, die das Motorrad vor der beabsichtigten Kontrolle oder auf der kurzen Strecke der Flucht beobachteten, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei in Tauberbbischofsheim, Telefon 09341 60040, in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]

Mosbach: Stadtwerke-WM Dorf

(Foto: pm) 30 Quadratmeter LED-Wand zur Fußball-WM – Kapazität im Großen Elzpark liegt bei bis zu 10.000 Fußballbegeisterten (pm) Noch sind es rund vier Wochen [...]