Niedernhall: Durch Schläge getötet

(Symbolbild)

(ots) Am Sonntag, gegen 14 Uhr, wurde ein 52-Jähriger tot in seiner
Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Niedernhall, Bachäcker 19,
aufgefunden (NZ berichtete). Nach dem vorläufigen Obduktionsergebnis wurde das Opfer durch Schläge mit einem noch
unbekannten Gegenstand auf den Kopf getötet. Die Tatzeit, die zwischen Freitag und Sonntag liegen dürfte, kann derzeit noch nicht näher eingegrenzt werden.

Werbung
Über die Hintergründe und das Motiv der Tat liegen derzeit keine Erkenntnisse vor. Die Absuche des näheren und
weiteren Tatortsbereichs unter Beteiligung des Polizeipräsidiums
Einsatz dauert auch heute noch an. Die Ermittlungen laufen in alle
Richtungen. Weitere Einzelheiten können aus ermittlungstaktischen
Gründen nicht bekanntgegeben werden. Die Soko „Kupfer“ sucht Zeugen.
Wer hat am Wochenende im Bereich Niedernhall, insbesondere im Bereich
des eigentlichen Tatorts Bachäcker 19, verdächtige Wahrnehmungen
gemacht? Wer hat in der Zeit zwischen Freitag und Sonntag verdächtige
Personen oder Fahrzeuge im Bereich Backäcker wahrgenommen? Wer hat im
Mehrfamilienhaus „Bachäcker 19“ fremde Personen gesehen?

Wer kann sonst Angaben machen, die mit dem Tötungsdelikt im
Zusammenhang stehen könnten. Hinweise bitte unter Telefon 07131
104-4444.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.