Aufzug am Käfertörle wird saniert

Symbolbild - Sonstiges

Mosbach. In der Zeit vom 20. März bis voraussichtlich 13. April wird die Aufzugsanlage im Bereich der Bahnunterführung Käfertörle saniert. Die Aufzugsanlage stellt den barrierefreien Zugang zum Gleis 2 des Haltepunktes Käfertörle sicher. Die Anlage war in den letzten Jahren sehr störanfällig und wird durch einen neuen Aufzug ersetzt. Hierfür ist es erforderlich, dass im diesem Zeitraum die Aufzugsanlage gesperrt wird. Der barrierefreie Zugang kann in dieser Zeit leider nur über die Unterführung bei den Stadtwerken und die Fußgängerbrücke über die B 27 gewährleistet werden. Mobilitätseingeschränkte bzw. betroffene Verkehrsteilnehmer werden um entsprechende Beachtung gebeten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

TSV Buchen im Heimspiel gefordert

Kann Philipp Kraft am Samstag wichtige Tore zum erhofften Sieg beitragen? (Foto: pm) Am Samstag erwarten die Handballer des TSV Buchen die TSG Heilbronn zum [...]

Azubis sollten Lehrstellen-Check machen

(Foto: pm) 530 freie Lehrstellen im Neckar-Odenwald-Kreis – In Hotels und Restaurants noch 26 Azubis gesucht (pm) Heute Schüler, morgen Azubi – der Countdown läuft: [...]

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.