JBO Waldbrunn beim SWR4-Blechduell


(Foto: pm)
(pm) Beim SWR4-Blechduell messen sich 20 Kapellen im Wettstreit. Jede will zeigen, dass sie Baden-Württembergs mitreißendste Blaskapelle ist. Und das JBO Waldbrunn 1984 e. V. ist dabei.

Am 28. Mai 2017 ab 18.30 Uhr wird sich das JBO im SWR-Studio in Stuttgart in der Sendung „Musik aus dem Land“ vorstellen. Im Rahmen der Live-Sendung wird auch ein kurzes Video des Interviews aufgenommen und auf die SWR4-Facebook-Seite gestellt.

Dann entscheidet das Publikum, wer am Ende des Blechduells die Nase vorn hat. Beim Vorentscheid am 23. Juni 2017 in Weinheim wird das JBO einen Pflichttitel und einen freien Titel spielen. Wer ins Finale kommt, entscheidet eine fachkundige Jury, das Publikum vor Ort und das Votum der Zuhörer am Radio.

Deshalb würden sich die Musiker des JBO sehr freuen, wenn es von vielen Fans nach Weinheim begleitet oder am Radio gehört wird. „Seien Sie am 23. Juni 2017 live dabei und geben Sie dem JBO Waldbrunn 1984 e. V. Ihre Stimme“, rufen die Verantwortlichen des JBO auf.

Der Vorentscheid wird von 20.00 Uhr bis cirka 23.00 Uhr live in SWR4 übertragen.

Als Gewinn winkt dem Orchester ein Auftritt auf der Hauptbühne beim Woodstock der Blasmusik am 01. Juli 2017 in Ort im Innkreis (Österreich).

Infos im Internet:

www.swr.de/swr4/bw/musik-events/swr4-blechduell-weinheim-2017/-/id=258148/did=19344658/nid=258148/l477k/index.html

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: