Königshofen: Bürofenster eingeschlagen

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Mit einem faustgroßen Kieselstein schlugen Unbekannte im Zeitraum von Samstag gegen 15 Uhr und Sonntag gegen 15 Uhr eine Fensterscheibe eines Bürogebäudes in der Eisenbahnstraße

in Lauda-Königshofen ein, wobei ein Sachschaden von 1.000 Euro entstand. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass es sich dabei nicht um einen versuchten Einbruch handelt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeiposten Lauda-Königshofen, Telefon 09343 62130, zu melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: