Külsheim: Lkw in Flammen

(Symbolbild)

(ots) Aufgrund eines brennenden Lkw auf der Landstraße im Bereich des „Madenbuckels“ nahe Külsheim kam es am Donnerstag gegen 21 Uhr zu einem Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr.

Werbung
   Verursacht durch eine blockierende Hinterachse hatte der Reifen des Lkw Feuer gefangen. Daraufhin musste die Straße halbseitig gesperrt und der Verkehr vorbei geleitet werden. Die Freiwillige Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen im Einsatz, löschte und kühlte die heißgelaufenen Bremsen des Lkw mit Wasser. Später wurde das Fahrzeug unter Polizeibegleitung in eine Parkbucht geleitet. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]