Schefflenz: Unfall mit Wohnmobil

(Symbolbild)

(ots) Am Samstag, gegen 07.20 Uhr befuhr der 52-jährige Lenker eines Lkw DB die Landstraße 1099 von Unterschefflenz kommend in Richtung Roigheim. Auf Höhe einer Linkskurve kam dem 52-jährigen ein weißes Wohnmobil entgegen.

Werbung
Obwohl der Lkw-Fahrer äußerst rechts fuhr kollidierte das Wohnmobil mit dem linken Außenspiegel des Lkw. Der Spiegel wurde abgerissen und auf die geschlossene Scheibe der Fahrertüre geschleudert. Diese zersprang durch den Aufprall. Durch die Splitter wurde der 52-jährige Lkw Lenker im Gesicht leicht verletzt. Der Lkw-Lenker hielt sofort an, der Lenker des Wohnmobil verringerte zwar kurz seine Geschwindigkeit, setzt dann aber seine
Fahrt unerlaubt in Richtung Unterschefflenz fort, ohne sich um den
Unfall weiter zu kümmern. Am Lkw des 52-jährigen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2500 Euro. Zeugen die Angaben zu dem weißen Wohnmobil machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Mosbach unter Telefon 06261/8090 in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]