Hundheim: Von der Straße geweht

(Symbolbild)

(ots) Am Samstag, gegen 11.45 Uhr, befuhr ein 17-Jähriger mit einem Leichtkraftrad der Marke Honda die K2829 von Hundheim in Richtung Dörlesberg.

Werbung
In einer Rechtskurve, in Höhe der Ernsthof, verlor er, infolge eines Windstoßes, die Kontrolle über sein Krad. Er kam nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in den dortigen Straßengraben und kam an einer Betonverbauung zum Liegen. Hierbei wurde er leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]