SV Schefflenz spielt nur unentschieden

Symbolbild

SV Schefflenz – Sportfreunde Haßmersheim 1:1

(ck) Beim Heimspiel der SVS kam der Gast früh zu einer guten Möglichkeit, verzog aber knapp. Der Schuss von Jan Schüssele auf der anderen Seite konnte der Gästekeeper noch um den Pfosten lenken. Die Partie lief auf äußerst überschaubarem Niveau.

Werbung
Nach einem Freistoß für die Sportfreunde musste SVS-Keeper Florian Schreiweis den Schuss aus kurzer Distanz abwehren. Danach noch ein Versuch von Erkan Tagun, der knapp verzog. Kurz vor der Pause hatte Kim Kühner noch eine gute Möglichkeit, doch auch sein Schuss verfehlte knapp das Ziel.

Nach dem Seitenwechsel kam die Mannschaft der SVS besser in die Partie und scheiterte aus kurzer Distanz am Torhüter der Sportfreunde. In der 53. Spielminute die Führung. Anton Wanner setzte sich energisch durch, bediente Tobias Müller der zum 1:0 einschob. Danach hatte Anton Wanner die Möglichkeit zu erhöhen, verzog aber knapp. Aushilfskeeper Andreas Hörner, der in der Halbzeit den verletzten SVS-Torhüter Florian Schreiweis ersetzen musste, klärte einen Schuss der Gäste im letzten Moment. In der 83. Spielminute der Ausgleich für die Gäste. Nach einem Freistoß stand Schulze blank vor Keeper Hörner und vollendete zum 1:1. In der hektischen Schlussphase fielen keine weitere Treffer und es blieb beim Unentschieden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]