Weisbach: Vorfahrt missachtet

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich weil ein 56-jähriger Autofahrer die Vorfahrt einer 17-Jährigen missachtet hat, kam es am Dienstag, gegen 7.30 Uhr, in der Mosbacher Straße in Weisbach zu einem Verkehrsunfall. Der VW-Lenker wollte vom Mühlenweg in die Mosbacher Straße einfahren. Dabei übersah er offenbar die auf der Mosbacher Straße fahrende Hyundai-Lenkerin, die als Fahranfängerin im so genannten „BegleitetenFahren“ unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen, wodurch ein Sachschaden von rund 13.000 Euro entstand. Der Hyundai war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: