Ravenstein: Fahren ohne Fahrerlaubnis

(Symbolbild)

(ots) Die Entziehung der Fahrerlaubnis hielt einen 47-Jährigen nicht davon ab, sich weiter mit motorisierten Gefährten fortzubewegen. Der Mann verlor bereits vor einiger Zeit seine Fahrerlaubnis und fuhr vermutlich weiterhin jeden Tag von seiner Wohnung zur Arbeit. Zwei Polizeibeamte stellten dies fest als sie den Mann von der Anschlussstelle Osterburken in Richtung Osterburken fahrend auf einem Roller kontrollierten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]