Schollbrunn: Brand nach Kurzschluss

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) In einem Mehrfamilienhaus in der Rohlederstraße in Waldbrunn ist es am Freitag, gegen 23 Uhr, zu einem Brand gekommen. Offenbar hatte ein Sicherungskasten im Untergeschoss aufgrund eines Kurzschlusses Feuer gefangen. Vor Ort waren die Polizei und die Freiwillige Feuerwehr Waldbrunn mit 48 Personen sowie drei „Helfer vor Ort“.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: