Bad Mergentheim: Schwerer Unfall

(Symbolbild)

(ots) Zwei schwerverletzte Frauen musste der Rettungsdienst nach einem Unfall am Montagmorgen bei Bad Mergentheim ins Krankenhaus fahren. Eine 40-Jährige war gegen 6.30 Uhr mit ihrem VW Polo von Schweigern in Richtung Bad Mergentheim unterwegs. Auf einer abschüssigen und kurvenreichen Strecke driftete ihr Auto auf der schneeglatten Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem Nissan einer entgegen kommenden 19-Jährigen zusammen. Die Polo-Fahrerin wurde durch die Wucht des Aufpralls in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der alarmierten Freiwilligen Feuerwehr Bad Mergentheim befreit werden. Die Straße wurde bis 8.10 Uhr voll gesperrt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]