Neckartalbahn im März fünf Tage gesperrt

Arbeitsamt
_(Symbolbild - Michael/Pixabay)_
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Mosbach. (pm) Wegen Brückenarbeiten bei Neckargerach muss die Neckartalbahn für vier Tage gesperrt werden. Die S1 und S2 entfallen im Abschnitt Neckarelz-Eberbach.
Die Züge werden durch Busse ersetzt, die teilweise bis Mosbach fahren. Die Sperrung beginnt am Mittwoch, den 14. März und endet am Sonntag, den 18. März.

Im Abschnitt Neckarelz-Osterburken fahren die S-Bahnen mit leicht geändertem Fahrplan. In den Abendstunden ab etwa 16 Uhr wird das Angebot verdichtet, so dass zwischen Osterburken und Neckarelz in beiden Richtungen ein annähernder 30-Minuten-Takt entsteht. Die Regionalexpresszüge Heilbronn-Mannheim entfallen an diesen Tagen, sie werden über Sinsheim umgeleitet. Die Stadtbahn S 41 verkehrt unverändert.

Die geänderten Fahrzeiten sind bereits in der online-Auskunft der Bahn enthalten. Der Sonderfahrplan kann im Internet über https://bauinfos.deutschebahn.com/ abgerufen werden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: