Mosbach: Faustgroßes Loch in Taxischeibe

(ots) Faustgroß war das Loch, das ein Unbekannter in der Nacht auf Sonntag in die Scheibe eines Taxis in der Mosbacher Hilde-Kirsch-Straße schlug.

Werbung
Der VW Caddy parkte im Zeitraum von 1.30 bis 9 Uhr an einem Anwesen. Bereits in der Vergangenheit war das Fahrzeug mehrfach von Sachbeschädigung betroffen. So hatten Unbekannte Nägel unter die Reifen gelegt. Personen, die den Verursacher am Sonntag bei seiner Tat beobachteten, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06261 8090 beim Polizeirevier Mosbach zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]

„Stolpersteine“ unter die Lupe genommen

Fraktionssitzung der CDU mit Stadtrundgang (pm) Zu einer Fraktionssitzung mit Stadtbegehung trafen sich die Mitglieder der Walldürner CDU Gemeinderatsfraktion gemeinsam mit Bürgermeister Markus Günther. Die [...]

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*