Eberbach: 18-Jähriger vermisst

(Symbolbild)

(ots) Am Dienstagnachmittag suchten Polizeibeamte des Polizeireviers Eberbach und angrenzender Polizeidienststellen u.a. in Eberbach nach einem 18-jährigen Mann. Bereits am Montagabend war der Heranwachsende offenbar mit seinen Eltern in Streit geraten und hatte diese mit einem Messer bedroht. In der Nacht von Montag auf Dienstag verließ er das elterliche Wohnhaus in Eberbach. Die Eltern meldeten am Dienstagmorgen das Verschwinden ihres Sohnes. Da es Hinweise auf eine psychische Erkrankung des Mannes gab, wurden Suchmaßnahmen seitens der Polizei durchgeführt. Dabei wurde auch ein Gymnasium in Mosbach von der Polizei geräumt. Der Heranwachsende konnte bislang nicht angetroffen werden. Die Fahndungsmaßnahmen dauern an.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]