Mosbach: Ohne Führerschein

(Symbolbild)

Vermutlich unter Drogeneinfluss unterwegs

(ots) Gleich mehrere Verstöße stellten Beamte des Polizeireviers Mosbach bei einer Überprüfung eines Autofahrers am Donnerstag, gegen 3.30 Uhr, in der Neckarburkener Straße in Mosbach fest.

Werbung
Der 25-jährige Opel-Fahrer hatte sich nicht nur ans Steuer seines Autos gesetzt, obwohl er keinen Führerschein hatte, offenbar stand er während der Fahrt auch noch unter dem Einfluss von Drogen. Der junge Mann musste die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe begleiten. Da bei ihm während der Kontrolle auch noch eine kleine Menge Rauschgift aufgefunden werden konnte, muss er nun mit Strafanzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, der Fahrt unter Drogeneinfluss und des Besitzes von Betäubungsmitteln rechnen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*