Hardheim: Illegal Altöl entsorgt

(Foto: pm)
(ots) Mehrere Kanister mit insgesamt 30 Litern Altöl entsorgte ein Unbekannter illegal neben dem Gemeindeverbindungsweg Höpfingen nach Glashofen, rund 200 Meter nach der Kneipp-Anlage am rechten Fahrbahnrand. Diese Art der Müllentsorgung stellt nicht nur Gefahr für die Umwelt, sondern auch eine Straftat dar. Wegen dieser ermittelt nun der Polizeiposten Hardheim. Die Beamten gehen davon aus, dass die Behältnisse im Zeitraum zwischen 14. und 16. März abgelegt wurden und bitten Zeugen des Ablegens oder Personen, die Auskunft über den Herkunft der Kanister machen können, unter der Telefonnummer 06283 50540 um Hinweise.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

TSV Buchen im Heimspiel gefordert

Kann Philipp Kraft am Samstag wichtige Tore zum erhofften Sieg beitragen? (Foto: pm) Am Samstag erwarten die Handballer des TSV Buchen die TSG Heilbronn zum [...]

Azubis sollten Lehrstellen-Check machen

(Foto: pm) 530 freie Lehrstellen im Neckar-Odenwald-Kreis – In Hotels und Restaurants noch 26 Azubis gesucht (pm) Heute Schüler, morgen Azubi – der Countdown läuft: [...]

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*