Buchen: Kennzeichen entwendet

(Symbolbild)

(ots) In der Nacht von Karfreitag auf Samstag wurden von bisher Unbekannten in Buchen an insgesamt fünf Fahrzeugen die Kennzeichen entwendet.

Werbung
Tatorte waren die Heinrich-Lauer-Straße, der Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants in der Carl-Benz-Straße und der Parkplatz eines Cafes in der Mühlstraße. Am in der Mühlstraße geparkten Pkw wurde noch der rechte Außenspiegel beschädigt. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 / 9040 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]