Osterburken: Wohnhausbrand

(Symbolbild)

(ots) Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein Wohnhaus in Osterburken, in der Adelsheimer Straße, Montagnacht gegen 21.00 Uhr, in Brand. Der Brand brach im Bereich des Dachstuhls aus, der bei Eintreffen der ersten Feuerwehren bereits komplett in Flammen stand.

Das brennende Wohnhaus wurde durch einen Nachbarn entdeckt, der sofort die Feuerwehr alarmierte. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich keine Bewohner im Haus. Die Flammen griffen noch auf ein direkt angebautes Anwesen über, das derzeit leer steht. Mehrere direkt angrenzende weitere Anwesen wurden aufgrund der starken Rauchentwicklung kurzfristig evakuiert.

Die Bewohner kamen über die Dauer der Löscharbeiten im Vereinsheim eines örtlichen Faschingsvereins unter. Der Brand war nach etwa zwei Stunden gelöscht. Zur Brandbekämpfung waren die freiwilligen Feuerwehren Osterburken, Adelsheim, Sennfeld und Buchen mit insgesamt 75 Mann und 12 Fahrzeugen im Einsatz. Der Kreisbrandmeister war ebenfalls vor Ort. Zwei Rettungswagen und ein Notarzt wurden vorsorglich bereitgehalten. Verletzt wurde niemand. Die Brandermittlungen dauern an und werden im Laufe des Dienstags fortgesetzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 250.000 EUR

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.