Höpfingen: Unter Alkoholeinwirkung gefahren

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Beamte des Polizeireviers Buchen führten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Höpfingen in der Heidelberger Straße Kontrollen durch. Dabei fielen den Beamten zwei Pkw-Fahrer auf, die unter Alkoholeinwirkung am Straßenverkehr teilnahmen. Ein bei einem 36-jährigen VW-Fahrer durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,7 Promille, bei einem 28-jährigen Fahrer eines Opels einen Wert von 0,94 Promille. Beiden wurde die Weiterfahrt untersagt. Sie müssen mit einer Anzeige und einem Fahrverbot rechnen.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: