Mosbach: Zu viel Promille

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Im Verlauf einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Mosbacher Anton-Gmeinder-Straße stellten Polizeibeamte in der Nacht auf Donnerstag Alkoholgeruch in der Ausatemluft einer 37-Jährigen Pkw-Fahrerin fest. Ein Alkoholvortest ergab einen Wert in Höhe von 0,6 Promille. Das Ergebnis eines durchgeführten Evidentialtests lag ebenfalls deutlich über 0,5 Promille. Die Frau muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: