Lkw-Fahrer hatte knapp 1,0 Promille

Neckargerach/Binau. _(ots)_ Am Mittwochmorgen teilte eine aufmerksame Fahrerin mit, dass sie sich auf der Bundesstraße bei Zwingenberg befindet und vor ihr ein Lkw mit auffälliger Fahrweise fahre und auch schon mit einem Reifen auf die Gegenfahrbahn gekommen sei. Durch eine Streife des Polizeireviers Mosbach wurde der Lkw zwischen Binau und Mosbach ausfindig gemacht und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Das Ende vom Lied: Der 46-Jährige Fahrer hatte fast 1,0 Promille intus. Die Weiterfahrt wurde bis zur Erlangung der Nüchternheit untersagt. Zudem folgen eine Strafanzeige und ein Fahrverbot.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: