Zur Freude der Patienten

Klink-Mosbach.jpg
Symbolbild - Neckar-Odenwald-Kliniken

Vorweihnachtliche Besuche an den Neckar-Odenwald-Kliniken

Buchen/Mosbach. (pm) Es ist eine schöne Tradition, dass unterschiedlichste Gruppen die Neckar-Odenwald-Kliniken im Advent besuchen und dort vorweihnachtliche Grüße überbringen. Den Auftakt machte am Standort Buchen der Nikolaus, der, begleitet von Gitarrenspiel und dem Chor der Grünen Damen, am 06. Dezember gute Stimmung verbreitete. Teilgenommen haben an diesem Rundgang viele Klinikmitarbeiter und deren Kinder. Ebenso besuchten an den folgenden Adventswochenenden der Chor Cantus M des MGV „Liederkranz“ Buchen und der Männergesangverein 1863 Altheim jeweils unter der Leitung von Michael Wüst die Buchener Stationen. Begleitet wurden sie von Pflegedienstleiter Kurt Böhrer. Den Abschluss macht dann am letzten Adventswochenende, begleitet vom Ärztlichen Leiter, Priv.-Doz. Dr. Harald Genzwürker, die BCH-Bloos Band mit Dirigent Andreas Pflüger.

Am Standort Mosbach wiederum haben Schülerinnen und Schüler der Lohrtalschule insbesondere Patienten der Akutgeriatrie mit einem Gedicht und Liedern erfreut. In sehr großer Zahl kamen auch Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Stern-Schule, die in der Krankenhauskapelle das Stück “Der Schuster Martin“ aufführten und einige Lieder vortrugen. Die Patienten konnten dies auch per Liveübertragung auf ihren Stationen verfolgen. Groß war bei diesen die Dankbarkeit über die Besuche, bei denen jeweils die besten Genesungswünsche überbracht wurden.

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop » NOKZEIT
Top

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wurde in Rosenberg-Hirschlanden seit Mitte Oktober 2022 auf neu erworbenen landeseigenen Flächen ein Quellzufluss der Rinna aus seiner naturfernen Verbauung befreit.

In der neu gestalteten flachen Rinne kann sich nun wieder ein kleiner naturnaher Bachlauf mit seinen typischen Pflanzen und Tieren entwickeln. Gleichzeitig wurde eine neue Struktur in der Landschaft geschaffen, die einem vielfältigen Landschaftsbild zu Gute kommt. […]

„Bewusst Wild“ unterwegs sein » NOKZEIT
Umwelt

„Bewusst Wild“ unterwegs sein

Mit dem Herbstbeginn bereiten sich die Wildtiere auf den Winter vor. Vor allem dann ist Ruhe im Lebensraum der Wildtiere besonders wichtig. Der Naturpark Neckartal-Odenwald unterstützt die Initiative bewusstWild als Partnerregion und informiert über den bewussten Umgang mit Wildtieren und ihrem Lebensraum. […]

Von Interesse

FFW-Limbach-Lehrgang Gruppenführer.
Gesellschaft

Grundlagen für Feuerwehr-Karriere

Vielfältige Aus- und Fortbildungen wurden auch in diesem Jahr von Kameraden aus den sieben Abteilungen der FFW Limbach absolviert.

Bürgermeister Thorsten Weber und Kommandant Karl Wendel ließen es sich nicht nehmen, allen Feuerwehrkameraden im Limbacher Feuerwehrhaus persönlich für ihre Bereitschaft herzlich zu danken und für zum jeweiligen Bestehen herzlich zu gratulieren. […]