Mit umgestürztem Baum kollidiert

(Symbolbild)

Vierköpfige Familie verletzt

Sinsheim. (ots) Am Samstag, gegen 14.59 Uhr, befuhr ein
52-jähriger Skoda-Fahrer aus Aglasterhausen die K 4284 von Hasselbach
nach Neckarbischofsheim. Ungefähr Mitte des Heiligenwaldes wurde eine
links am Waldrand stehende Buche durch starke Windböen entwurzelt,
fiel direkt vor dem Fahrzeug auf die Fahrbahn und blockierte diese
komplett.

Der 52-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen,
prallte gegen den Baum, wodurch das Fahrzeug um 180 Grad gedreht und
nach rechts in die dortige Grünfläche abgewiesen wurde. Durch den
Zusammenprall erlitten der Fahrer, seine 37-jährige Frau auf dem
Beifahrersitz sowie die beiden 9 und 19 Jahre alten Töchter, die auf
der Rückbank saßen, Prellungen. Die vier Personen wurden mit zwei RTW
zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Sinsheim verbracht. Am
Skoda entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Die Freiwillige Feuerwehr Ehrstädt/Hasselbach war mit 19 Einsatzkräften
und vier Fahrzeugen vor Ort. Da verschiedene Betriebsstoffe
ausgelaufen waren, musste die Fahrbahn durch eine Spezialfirma
gesäubert werden. Die K 4284 war von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr voll
gesperrt. Hierbei kam zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: