Neckarelz: Unfallverursacher verletzt

(Symbolbild)

(ots) Zur Kollision eines Renaults und eines Porsches kam es am Montagmorgen, kurz nach sechs Uhr, an der Kreuzung Pfalzgraf-Otto-Straße/Waldsteige in Neckarelz. Der 54-Jährige Renault-Fahrer fuhr von der B 27 kommend an die Kreuzung heran. Die Ampelanlage war noch nicht in Betrieb und der Mann wollte die Kreuzung überqueren, obwohl von rechts ein 43-Jähriger mit seinem Porsche angefahren kam. Im Kreuzungsberiech kollidierten die Fahrzeuge. Der Unfallverursacher wurde dabei leicht verletzt und musste in eine Klinik gebracht werden. Sein Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

Artikel teilen:

Das Düngen wird schwieriger

 Moderne Technik sorgt für eine emissionsarme Gülleausbringung und eine bedarfsgerechte Versorgung der Kulturpflanzen mit Nährstoffen. (Foto: pm) Verschärfung der Düngeverordnung beschlossen – Aufzeichnungspflichten erweitert – [...]

Zum Weiterlesen: