Mosbach: 6.000 Euro Sachschaden

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Sachschaden entstand bei einem Unfall am Donnerstag, kurz nach 12 Uhr, an der Kreuzung Neue Gärten / Hauptstraße in Mosbach. Eine Jeep-Fahrerin wollte aus dem Baugebiet „Im Mittel“ kommend über die Hauptstraße hinweg in Richtung Odenwaldstraße fahren. Gleichzeitig bog ein Seat-Fahrer vom Wasemweg aus kommend nach links in die Hauptstraße ab, ohne den Jeep durchfahren zu lassen. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: