Pedelec-Fahrerin schwer gestürzt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Hemsbach. (ots) Am Samstag, um 17.30 Uhr, verletzte sich eine 53-jährige Radfahrerin schwer, weshalb sie mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste.

Der Unfall ereignete sich in Hemsbach beim Abbiegen von der Osterburkener Straße in die Mauritiusstraße. Die Pedelec-Fahrerin, welche zum Unfallzeitpunkt einen Fahrradhelm trug, kam vermutlich infolge regenfeuchter Fahrbahn zu Fall und zog sich schwere Gesichtsverletzungen zu.

Bei dem Unfall entstand am Pedelec ein Schaden von 100 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: