Einbrecher klauen Daunendecken

Offenau. (ots) Aus ein wenig Schmuck, etwas Bargeld und seltsamerweise vier Daunendecken bestand die Beute von Unbekannten, die am Mittwochabend in ein Einfamilienhaus in der Offenauer Holzstraße einbrachen. Die Täter wuchteten die Terrassentür des am Ortsrand stehenden Gebäudes auf und gelangten so ins Innere, wo sie alles durchsuchten. Die Tatzeit liegt zwischen 18.45 Uhr und 20 Uhr. Wem in dieser Zeit eine oder mehrere Personen oder ein Fahrzeug im Bereich der Holzstraße, der Uferstraße oder der Salinenstraße aufgefallen ist, möchte sich mit dem Polizeiposten Gundelsheim, Telefon 06261 41041, in Verbindung setzen.

Umwelt

Von Interesse

Gesellschaft

Siedlergemeinschaft ehrt Mitglieder

Die Siedlergemeinschaft Strümpfelbrunn ehrte Bernhard Heidingsfelder (re.) für 40-jährige und (2.v.li.) mit Ehefrau für 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Horst Wandrey wurde zudem zum Ehrenmitglied ernannt. Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit Gemeinschaftsleiter Jürgen Stötzer (li.)und Alfred Kurz (Mitte). (Foto: Thomas Baumgartner) Horst Wandrey zum Ehrenmitglied ernannt Strümpfelbrunn. (tb) Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung hatte am Mittwoch die […] […]

Gesellschaft

FFW Waldbrunn ehrt Floriansjünger

Die geehrten Feuerwehrmitglieder mit Bürgermeister Markus Haas (3.v.re.), Kreisbrandmeister Jörg Kirschenlohr (2.v.re.) und der Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverband, Michael Genzwürker (re.). (Foto: Hofherr) Björn Erb und Richard Helm bleiben stellvertretende Gesamtkommandanten Strümpfelbrunn. (hof) Die Feierlichkeiten rund um das 50-jährige Bestehen der Gemeinde Waldbrunn reißen sich ab. Nachdem es im Januar bereits beim traditionellen Neujahrsempfang losging, bei Planwagenfahrten durch […] […]