Neckargerach: Silberner Kleinwagen gesucht

(Symbolbild)

(ots) Bei einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr entstand am Donnerstagnachmittag Sachschaden. Der mutmaßliche Unfallverursacher flüchtete. Gegen 16:55 Uhr fuhr der Fahrer eines Skoda Octavia von Neckargerach nach Reichenbuch. In einer Kurve auf Höhe Schreckhof kam ein silberner Kleinwagen entgegen. Offenbar fuhr dessen Fahrer nicht weit genug rechts, sodass sich die Außenspiegel der Pkw streiften. Ohne sich um den am Skoda entstandenen Sachschaden zu kümmern suchte der mutmaßliche Verursacher das Weite. Zeugen des Unfalls werden darum gebeten, sich beim Polizeirevier in Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen