Seckach: Brand in Mehrfamilienhaus

(Symbolbild)

(ots) Feuer und Rauch in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Am Schlossgarten Großeicholzheim wurden der Rettungsleitstelle am Donnerstagmorgen, kurz nach 7.30 Uhr, gemeldet. Die alarmierte Feuerwehr Seckach kam mit 29 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen an den Ereignisort und hatte den Brand in einer Wohnung im ersten Obergeschoss schnell unter Kontrolle. Die Bewohner des Hauses konnten sich selbstständig nach draußen in Sicherheit bringen. Dennoch waren vorsorglich Rettungsfahrzeuge an die Einsatzstelle gekommen. Ebenfalls vor Ort waren zwei Streifenwagenbesatzungen des Polizeireviers Buchen und des Polizeipostens Adelsheim. Aufgabe der Ermittler ist es nun herauszufinden, wie es zu dem Brand, der im Bereich des Elektroherds ausgebrochen ist, kommen konnte. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro. Lediglich die Wohnung einer Frau, in der das Feuer ausbrach, ist derzeit unbewohnbar. Die übrigen Bewohner konnten in ihre Wohnung zurückkehren.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen