Sachbeschädigung oder Unfallflucht?

(Symbolbild)

Buchen.  (ots) In der Nacht von Montag auf Dienstag vergangener Woche wurde der Anhänger eines 41-Jährigen beschädigt. Der Mann stellte den Hänger am Montag um 13 Uhr auf
einem Grundstück in der Franz-Sigel-Straße in Buchen ab. Noch am selben Abend konnte der Geschädigte keine Auffälligkeiten am Anhänger feststellen. Am
nächsten Morgen bemerkte jedoch ein Baustellenarbeiter starke Beschädigungen am
genannten Fahrzeug. Dies teilte er dem Inhaber sofort mit. Es kann nicht festgelegt werden, ob es sich bei diesem Vorfall um eine Sachbeschädigung oder
einen Verkehrsunfall handelt. Zeugen, welche Hinweise zum Verursacher oder dem Tatgeschehen machen können, werden gebeten, diese dem Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen