57-Jähriger fährt ohne Führerschein

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Neunkirchen.  Ein Fiat-Fahrer muss mit einer Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen. Bei einer Verkehrskontrolle in Neunkirchen wurde festgestellt, dass der Mann keinen Führerschein besitzt. Die Fahrt war für den 57-Jährigen beendet und der Autoschlüssel blieb bei den Beamten.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: