Rollstuhlfahrer verletzt Fußgänger

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) Verletzt wurde ein Fußgänger am Freitagmittag in Mosbach, als er von einem Rollstuhlfahrer offensichtlich übersehen wurde. Der 59-Jährige verließ gegen 11.25 Uhr einen Discounter in der Hauptstraße und wollte die Straße überqueren. Dabei wurde er von einem 56-Jährigen in seinem elektrischen Rollstuhl angefahren. Der Fußgänger wurde hierbei leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: