Spendenübergabe für das Freibad Adelsheim

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

Im Rahmen der VISA Jahreshauptversammlung übergab die 1. Vorsitzende Elisabeth Baier (2.v.li.) im Freibad am die neue Anzeigetafel an Bürgermeister Wolfram Bernhardt (2.v.re.) und Bademeister Thomas Ehrler (3.v.r.e). (Foto: pm)

Adelsheim.  (pm) Künftig können die Badebesucher neben der Uhrzeit die Lufttemperatur sowie die Wassertemperatur des Schwimm- sowie des Planschbeckens ablesen. Die Kosten für die Anschaffung in Höhe von rund 3.000 Euro wurden vom Förderverein VISA übernommen, der Einbau erfolgte im ehrenamtlichen Einsatz durch Thomas Schäfer (3.v.li.) zusammen mit Bademeister Thomas Ehrler.

Bürgermeister Wolfram Bernhardt bedankte sich herzlich für diese Unterstützung und lobte aus diesem Anlass das langjährige Engagement des Fördervereins VISA, aufgrund des Ausscheidens aus dem Amt dieses Mal insbesondere ihrer 1. Vorsitzenden Elisabeth Baier. Durch die Übernahme der Kosten trägt der Förderverein einmal mehr zur Steigerung der Attrs des Adelsheimer Freibads bei. Gleichzeitig äußerten alle bei der Übergabe anwesenden Vereinsmitglieder ihr Bedauern, dass der Nutzen durch den coronabedingten Ausfall der Badesaison 2020 erst im nächsten Jahr zur Geltung kommen kann.

Bürgermeister Wolfram Bernhardt bedankte sich in der darauffolgenden Woche nochmals persönlich bei Frau Baier für ihr langjähriges Engagement mit einem Weinpräsent und einem Blumenstrauß.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: