Mit fast drei Promille auf dem Fahrrad

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Hardheim.  (ots) Ein 39-jähriger Pedelec-Fahrer war am Sonntagnachmittag mit knapp drei Promille in Hardheim unterwegs. Der Mann wurde gegen 16.45 Uhr durch eine Streife in der Straße „Am Hoffenbach“ kontrolliert. Hier konnten die Beamten Anzeichen auf Alkoholeinfluss feststellen. Da der Mann knapp drei Promille hatte, musste er eine Blutprobe abgeben. Der 39-Jährige zeigte wenig Verständnis für die Maßnahmen und beleidigte die eingesetzten Beamten. Durch sein Verhalten und aufgrund seines offensichtlichen Rauschzustandes wurde der Mann nach der Blutentnahme in Gewahrsam genommen. Er musste eine Nacht in einer Zelle verbringen. Auf ihn kommt nun nicht nur eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zu, sondern auch eine Rechnung für die Übernachtung in der Zelle.

Zum Weiterlesen: