Auf Kraftstoffspur ausgerutscht

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Buchen.  (ots) Ein 58-Jähriger wurde am Mittwochmorgen beim Fahrradfahren in Buchen verletzt, weil er auf einer Dieselspur ausgerutscht war. Der Radler war gegen 6.45 Uhr auf der Bödigheimer Straße unterwegs, als er vermutlich wegen eines Kraftstofffilms auf der Fahrbahn die Kontrolle über sein E-Bike verlor und stürzte. Der Mann wurde dabei leicht verletzt. Nachdem die Polizei die Dieselspur bis zu einer Tankstelle zurückverfolgt hatte konnte auch der Verursacher festgestellt werden. Ein 55-Jähriger, der mit einem Pritschenwagen unterwegs war, hatte wohl seine Ladung nicht richtig gesichert, weshalb ein Dieselkanister während der Fahrt umstürzte und auslief. Der Bauhof Buchen beseitigte schließlich die Gefahrenquelle und reinigte die Fahrbahn.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: