Einbrecher wurde gestört

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) Zu zwei versuchten Einbrüchen kam es am Sonntagabend gegen 19.00 Uhr in der Frohndbrunnengasse in Mosbach. Ein bislang Unbekannter versuchte die Türe eines dortigen Mehrfamilienhauses zu öffnen, wurde hierbei jedoch durch den Eigentümer gestört. Als er kurze Zeit später an einem weiteren Haus in der Frohndbrunnengasse versuchte, die Türe aufzuhebeln, wurde er durch Zeugen angesprochen und flüchtete daraufhin. Die Zeugen versuchten noch, den Mann einzuholen, verloren ihn jedoch im Bereich der Innenstadt aus den Augen. Der Mann wurde als circa 1,80 – 1,85 m großer Mann mit dunkelblonden Haaren, dunkler Bekleidung und Mund-Nasen-Maske beschrieben. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06261 8090 bei der Polizei Mosbach zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen