Fußgänger verursacht Unfall

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) Folgenschwer hätte ein Unfall am Montagmittag auf der Odenwaldstraße in Mosbach enden können. Ein 55-jähriger Fußgänger hatte unmittelbar vor einem Tanklastzug die Fahrbahn betreten. Der Abstand zu dem herannahenden Fahrzeug war so gering, dass sogar der Notbremsassistent des Lastwagens auslöste. Der 32-jährige Lastwagenfahrer konnte deshalb gerade noch rechtzeitig anhalten. Der Fahrer eines nachfolgenden Transporters konnte ebenfalls noch rechtzeitig bremsen. Vermutlich zu spät erkannte dann ein 59-jähriger BMW-Fahrer die Gefahrenstelle. Er fuhr auf den Transporter auf, so dass an den Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro entstand.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen