61-jährige Autofahrerin verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Sachschaden ca. 10.000 Euro

Eberbach. (ots) Bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 18.30 Uhr an der Einmündung Wilhelm-Blos-Straße/Neuer Weg wurde die Verursacherin leicht verletzt. Die 61-jährige Fahrerin eines Suzuki war nach links in die Straße Neuer Weg abgebogen. Dabei kam es zur Kollision mit dem VW eines entgegenkommenden 32-Jährigen. Durch den Aufprall drehte sich der Suzuki um 90 Grad. Die 61-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro, beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Freiwillige Feuerwehr war mit 18 Mann im Einsatz.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen