Jugendliche Räuber festgenommen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Bad Mergentheim.  (ots) Am 24. März überfielen zwei zunächst unbekannte Personen mehrere ältere Frauen im Innenstadtbereich von Bad Mergentheim (NZ berichtete).

Nun wurden nach aufwendigen Ermittlungsmaßnahmen der Staatsanwaltschaft Ellwangen in Zusammenarbeit mit dem Kriminalkommissariat Tauberbischofsheim und mit Unterstützung durch das Polizeirevier Bad Mergentheim und den Polizeiposten Lauda-Königshofen zwei Tatverdächtige ermittelt.

Die beiden Jugendlichen im Alter von 15 Jahren und 16 Jahren sind nach Durchsuchungen, die durch die Staatsanwaltschaft Ellwangen beantragt wurden, durch Beamte der Kriminalpolizei Tauberbischofsheim festgenommen worden.

Bei diesen Maßnahmen konnten unter anderem die Kleidungsstücke, welche sie bei den Taten getragen haben sollen, aufgefunden und als Beweismittel sichergestellt werden. Die Ermittlungen dauern noch an.

Die von der Staatsanwaltschaft Ellwangen beantragten Haftbefehle wegen Raubes wurden am Donnerstag, den 01. April 2021, durch das Amtsgericht Bad Mergentheim gegen den 15-jährigen Tatverdächtigen erlassen und mit Auflagen außer Vollzug gesetzt.

Der beantragte Haftbefehl gegen den 16-jährigen Tatverdächtigen wurde erlassen und in Vollzug gesetzt. Der 16-Jährige wurde daraufhin in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen