Minis der PiranHAs wieder aktiv

(Foto: privat)
Neckarelz. (lh) Seit Freitag haben mit den Mini-Minis auch die letzten JungpiranHAs den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Nachdem der geplante Start in der Vorwoche – welcher erstmal noch outdoor stattfinden sollte – aufgrund des zu schönen Wetters verschoben wurde, ging es dieses Mal direkt in die Halle zurück. Als die Eltern durch die mobile Teststation vor Ort getestet wurden, wurden die Stationen wie gewohnt gemeinsam aufgebaut. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an die beiden Testerinnen, die damit die Rückkehr ins gewohnte Vereinsleben deutlich erleichtern.

Die große Sehnsucht endlich wieder gemeinsam toben zu können hat man den Kindern schon beim Aufbau angemerkt. Es konnte nicht schnell genug gehen. Kaum war eine Station aufgebaut, war sie in Kinderhand. So wurde dann auch weiter gelacht, geklettert und geturnt bis es nach eineinhalb Stunden ans gemeinsame Aufräumen ging. Die Vorfreude auf die nächste Turneinheit konnte man den strahlenden Kinderaugen entnehmen.

Die Verantwortlichen der HA Neckarelz freuen sich darüber, endlich wieder alle Kinder und Jugendlichen im „Becken“ der PiranHAs begrüßen zu dürfen.

Quecksilber-Alarm auf Sondermülldeponie » NOKZEIT
Umwelt

Quecksilber-Alarm auf Sondermülldeponie

Auf dem Werksgelände der HIM GmbH am Standort der Sonderabfalldeponie Billigheim wurde im Zuge der Umgebungsüberwachung per Biomonitoring ein erhöhter Quecksilbergehalt festgestellt. Betroffen sind hauptsächlich Messpunkte auf dem Gelände der Deponie, aber auch zwei Messpunkte im nahen Umfeld. […]

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop » NOKZEIT
Top

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wurde in Rosenberg-Hirschlanden seit Mitte Oktober 2022 auf neu erworbenen landeseigenen Flächen ein Quellzufluss der Rinna aus seiner naturfernen Verbauung befreit.

In der neu gestalteten flachen Rinne kann sich nun wieder ein kleiner naturnaher Bachlauf mit seinen typischen Pflanzen und Tieren entwickeln. Gleichzeitig wurde eine neue Struktur in der Landschaft geschaffen, die einem vielfältigen Landschaftsbild zu Gute kommt. […]

Von Interesse

FFW-Limbach-Lehrgang Gruppenführer.
Gesellschaft

Grundlagen für Feuerwehr-Karriere

Vielfältige Aus- und Fortbildungen wurden auch in diesem Jahr von Kameraden aus den sieben Abteilungen der FFW Limbach absolviert.

Bürgermeister Thorsten Weber und Kommandant Karl Wendel ließen es sich nicht nehmen, allen Feuerwehrkameraden im Limbacher Feuerwehrhaus persönlich für ihre Bereitschaft herzlich zu danken und für zum jeweiligen Bestehen herzlich zu gratulieren. […]