Mit 1,7 Promille Auto gefahren

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Buchen.  (ots) Ein 47-Jähriger war am Mittwochmorgen mit seinem Auto in Buchen unterwegs, obwohl er deutlich betrunken war. Gegen 7.45 Uhr befuhr der Mann mit seinem Seat Leon die Bundesstraße 27 aus Richtung Mosbach kommend. Hierbei fiel er anderen Verkehrsteilnehmern auf, da er sehr unsicher unterwegs war. Die alarmierte Polizei kontrollierte den Fahrer mit seinem Wagen und stellten fest, dass der 47-Jährige deutlich betrunken war. Ein Alkoholtest zeigte knapp 1,7 Promille an. Daraufhin ging es in Begleitung der Polizei zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Dem Mann wurde der Führerschein abgenommen.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen