Flugzeug prallt gegen PKW

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Walldürn.  (ots) Am Donnerstagabend prallte ein landendes Leichtflugzeug beim Landen gegen einen Pkw. Gegen 17 Uhr landete der 66-jährige Pilot seine Maschine auf dem Flugplatz in Walldürn. Als er mit seinem Flieger über die parallel verlaufende Rollbahn zum Hangar fuhr, streifte die linke Tragfläche die offenstehende Beifahrertür eines Pkw und einen zu diesem Zeitpunkt in den Wagen einsteigenden Mann. Der Mann blieb unverletzt. Das Leichtflugzeug war nach dem Zusammenprall nicht mehr flugfähig. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 23.000 Euro.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen