SV Neckargerach wählt neuen Vorstand

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Die neue gewählte Vorstandschaft (v.li.): Ralf Deigner, Traudel Martin, Tobias Leibfried, Fabian Flanderka, Michael Fromm, Adrian Brandt, Florian Neubecker, Eberhard Reiner mit Bürgermeister Norman Link. (Foto: privat)
 Neckargerach.  (tl) Am Wochenende trafen sich die Mitglieder des SV Neckargerach zur ordentlichen Mitgliederversammlung mit Neuwahlen der Vorstandschaft (mit 3G-Nachweis) in der Minneburghalle.

Der bisherige zweite Vorstand Michael Fromm leitete die Versammlung und blickte auf die vergangenen zwei Jahre zurück. Sportlich lief es einigermaßen rund. Mit einer jungen Mannschaft mit viel Talent könne man hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Im Bereich der Jugend kooperiert der SVN mit umliegenden Vereinen innerhalb der Jugendspielgemeinschaft Neckar-Odenwald.

Die Corona-Pandemie machte sämtlichen Veranstaltungen des Vereins einen Strich durch die Rechnung. Diese wolle man aber künftig nachholen, versprach Fromm.

Nach der Entlastung der Gesamtvorstandschaft übernahm Bürgermeister Norman Link die Wahlleitung und dankte zuvor vor allem Michael Fromm für die gute Arbeit. Bei den Neuwahlen wurde Michael Fromm zum 1. Vorstand gewählt. 2. Vorstand ist künftig Ralf Deigner, 3. Vorstand Eberhard Reiner, Jugendleiter Fabian Flanderka und Sportlicher Leiter Florian Neubecker. Den Vorsitz im Wirtschaftsausschuss übernimmt Adrian Brandt, Schriftführer/Pressewart ist Tobias Leibfried.

Der frisch gewählte Vorsitzende Michael Fromm bedankte sich beim Schlusswort bei Pascal Brauch (ehem. sportlicher Leiter), Simon Blankenburg (ehem. Jugendleiter) und Uwe Diederich (ehem. Vorsitz Wirtschaftsausschuss), die nicht mehr kandidiert hatten und überreichte ein Präsent.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen