Holzstapel setzt Gebäude in Brand

 Neckarelz.  (ots) In der Nacht zum Donnerstag geriet vor einem Gebäude im Neckarelzer Hohlweg aus bislang unbekannten Gründen ein Holzstapel in Brand. Das Feuer griff in der Folge auf die Fassade und das Vordach des Hauses über. Die Feuerwehr brachte das Brandgeschehen schnell unter Kontrolle und konnte somit einen Vollbrand des Wohn- und Firmengebäudes verhindern. An dem von 12 Personen bewohnten Haus entstand nach derzeitigem Kenntnisstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Das Polizeirevier Mosbach hat die Ermittlungen zum Brandgeschehen aufgenommen.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse