Betrunkener verursacht Verkehrsunfall

Artikel teilen:

 Asbach.   (ots) Am Freitagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, war eine 39-jährige Ford-Lenkerin von Asbach in Richtung Hüffenhardt unterwegs. In einer langegezogenen Rechtskurve geriet sie auf die Gegenfahrbahn und streifte dort den entgegenkommenden Hyundai einer 43-Jährigen. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, setzte sie ihre Fahrt fort. Da die geschädigte Hyundai-Fahrerin wendete, dem Ford hinterherfuhr und den aktuellen Standort mitteilte, konnte das flüchtende Fahrzeug kurz danach von einer Polizeistreife überprüft werden. Dabei wurde festgestellt, dass die 39-Jährige so stark alkoholisiert war, dass sie nicht mehr in der Lage war, einen Alkoholtest durchzuführen. Eine Blutentnahme und die Beschlagnahme des Führerscheines waren die Folge. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse