Böschung durch Schweißarbeiten abgefackelt

Artikel teilen:

 Buchen. (ots) Zu einem Brand einer Böschung rückten Feuerwehr und Polizei am Mittwochnachmittag in Hardheim aus. Auf Höhe der örtlichen Kläranlage waren auf der Landesstraße 521 gegen 14.30 Uhr Böschungsschutzplatten vermutlich aufgrund von Schweißarbeiten in Brand geraten. Das Feuer konnte durch die Arbeiter eingedämmt und durch die Feuerwehr gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen