Motorradfahrer bei Unfall verletzt

 Hardheim. (ots) Mit einer Leitplanke der Landesstraße 521 zwischen der bayerischen Landesgrenze und Riedern kollidierte am Sonntagnachmittag ein 34-jähriger Motorradfahrer. Dabei stürzte der Mann, wodurch er leicht verletzt wurde und Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro an seinem Kraftrad entstand. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An seiner Maschine entstand Totalschaden.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen